Das Material – Fugenlos im Badezimmer

Das Material – Fugenlos im Badezimmer

Zu allererst möchten wir dir unser Bild und somit den Aufbau unserer ELANIUM-Platten erklären:

  • 1 Kratz- und wasserfester UV Lack mit fühlbarer 3D Struktur
  • 2 Digitaldirektdruck, hochauflösend und brillant
  • 3 Aluminumdeckschicht, leicht und robust
  • 4 Kern aus Polyethylen, unbedenklich und recyclebar
  • 5 Aluminumgegenzug, für Stabilität
Material ist jedoch nicht gleich Material. Auf die Qualität kommt es an. Deshalb verwenden wir bei der Badrenovierung ausschließlich hochwertige Aluminium-Dekorplatten mit einer besonders dünnen Stärke von nur 3 mm. In vielen Bädern ist es so, dass bereits Fliese auf Fliese verklebt wurde. Besonders an Türrahmen und an der Badewanne ist dann ein dickerer Aufbau sichtbar. Hier scheint der letzte Ausweg das Abschlagen der Fliesen zu sein. Aber nicht mit ELANIUM. Wenn Fliese auf Fliese nicht mehr geht – ELANIUM geht immer. Dank dem dünnen 3 mm Aufbau ist es möglich, dass wir beim Modernisieren deines Badezimmers darauf verzichten können, die alten Fliesen vor der eigentlichen Renovierung von der Wand zu schlagen. Dadurch sind auch Lärm, Schmutz und Staub für uns ein Fremdwort, denn da grobe Abrissarbeiten somit entfallen, entfällt auch der übliche Renovierungsdreck. ELANIUM bietet dir auch eine deutliche bessere Alternative zu Fliesenaufklebern oder gar zum zeitaufwendigen Fliesenstreichen. Da die Dekorplatten außerdem die besten Eigenschaften eines Aluminium-Verbundwerkstoffs besitzen, kann man sie auf jedem beliebigen Untergrund aufbringen. ELANIUM wird fugenlos verlegt und in Kombination mit der wasserabweisenden Oberflächenveredelung haben es Kalk, Schmutz und Schimmel deutlich schwerer als bei herkömmlichen Fliesen. Das ist besonders im Hinblick auf die Punkte Hygiene und Gesundheit wichtig. Selbstverständlich sind unsere modernen Dekordrucke absolut widerstandsfähig gegen äußere Einflüsse wie beispielsweise Sonnenlicht. Und um das ganze Paket perfekt abzurunden, lassen sich die Platten auch noch ganz einfach und problemlos reinigen und pflegen. Du musst keine teuren Putzmittel einsetzen, sondern kannst dein Bad mit wenig Zeitaufwand, einem weichen Tuch, Wasser und ein wenig Seife (z.B. Pril) säubern. Bitte beachte, dass du zum Reinigen keine rauen Schwämme, „scharfe“ Reiniger oder Scheuermilch benutzt. Das ist im Bad grundsätzlich nicht gut, da auch andere Einrichtungsgegenstände wie z.B. deine Armaturen beschädigt werden. Wir garantieren dir eine einzigartige Qualität der Materialien und dank unserer jahrelangen Erfahrung im Bereich der Badrenovierung, kannst du dich darauf verlassen, dass die Beschichtung schnell, aber vor allem gut und handwerklich perfekt, durchgeführt wird. So kannst du dich für viele Jahre an deinem Badezimmer erfreuen. Überzeuge dich selbst und fordere dir gerne ein kostenloses Musterstück an.

copyrights @elanium 2016
by    qualwebs