• Elanium Dekorplatte in Terrazzo-Optik - Grau Terrazzo
  • Fugenlose Badgestaltung: Wandpaneele als Alternative zur Wandfliese - Kreative Duschrückwand Ideen für moderne Badezimmergestaltung mit Fliesen in Terrazzo-Optik.
  • Fugenlose Badgestaltung: Wandpaneele als Alternative zur Wandfliese - Kreative Duschrückwand Ideen für moderne Badezimmergestaltung mit Fliesen in Terrazzo-Optik.
  • Fugenlose Badgestaltung: Wandpaneele als Alternative zur Wandfliese - Kreative Duschrückwand Ideen für moderne Badezimmergestaltung mit Fliesen in Terrazzo-Optik.
  • Fugenlose Badgestaltung: Wandpaneele als Alternative zur Wandfliese - Kreative Duschrückwand Ideen für moderne Badezimmergestaltung mit Fliesen in Terrazzo-Optik.
  • Fugenlose Badgestaltung: Wandpaneele als Alternative zur Wandfliese - Kreative Duschrückwand Ideen für moderne Badezimmergestaltung mit Fliesen in Terrazzo-Optik.

Grau Terrazzo – Dekorplatte als Wandverkleidung und Duschrückwand

265,00445,00

Einfach renovieren – Design Ideen in Terrazzo-Optik für ein fugenloses Badezimmer aus Verbundplatten – der perfekte Fliesenersatz

Lieferzeit: Lagerartikel ca. 3-5 Tage und andere Abmessungen ca. 3-4 Wochen

Artikelnummer: EL-00022 Kategorien: , ,

Produktbeschreibung

Weil Standard einfach langweilig ist, ist die Wandverkleidung von ELANIUM anders. Wir lieben alles, was groß und außergewöhnlich ist und so sind auch unsere Platten für das Badezimmer und die Dusche.

  • Vielseitig:

ideal als Duschrückwand im Badezimmer, als TV-Rückwand im Wohnzimmer oder auch zum Schutz vor Stößen im Flur und Esszimmer, um nur mal paar Beispiele zu nennen.

  • zügige Montage mit üblichen Werkzeugen:

sowohl für Heimwerker als auch Profis – Bohren, Sägen und Schneiden einfach mit Stichsäge, Handkreissäge, Bohrer und Lochsägen vor Ort auf der Baustelle möglich.

  • Auf vielen Untergründen:

wie z.B. Fliesen, Rohputz, Rigips oder Styropor. Der Untergrund muss lediglich tragfähig und nicht verschmutzt sein.

  • Alu-Verbund – Die beste Lösung am Markt:

maximale Stabilität – weil nicht thermoplastisch wie PVC oder Vinyl. Gleichzeigt einfach zu verarbeiten – nicht wie Feinsteinzeug oder Kompaktplatten

  • Kurze Renovierungsphase:

dank den großformatigen Platten geht die Arbeit schnell voran. Eine Dusche gelingt in wenigen Stunden, ein Badezimmer kann schon in 2 Tagen fertig sein.

  • Kein Dreck und kein Lärm:

deine alten Fliesen müssen nicht zwingend von der Wand geschlagen werden.

  • Keine verschimmelten Fugen mehr:

unsere Platten kommen ohne Zementfugen aus und somit auch ohne Fleckige oder ausgebrochene Fugen.

  • Widerstandsfähigkeit:

da UV-resistent, kratzfest, farbecht, abriebsicher, stoßfest und Dampfbeständig. Die Oberflächenbeschichtung ist wasserabweisend und daher leicht in der Pflege.

  • Nur 3mm dünn:

mit einer Materialstärke von gerade mal 3 mm eignen sich diese Platten hervorragend für Renovierungsprojekte, in denen das Verlegen von „Fliese auf Fliese“ nicht mehr möglich ist.

  • 100% aus deutscher Herstellung:

Qualität in moderner Eleganz und ansprechender Atmosphäre

 

Die Lieferung erfolgt per Spedition frei Bordsteinkante. Frachtfrei ab 4 Stück Platten

Bei den Platten handelt es sich um industrielle Rohformate mit einer Maßtoleranz von  +/-5 mm

Gewicht pro Platte ca. 10 kg

Suchst Du einen erfahrenen Handwerker, keine Problem. Auf unserer Website findest Du einen Montagepartner in Deiner Nähe. Keinen passenden gefunden – ruf uns einfach an.

Montage

Mit ELANIUM Platten lassen sich schnell und einfach großflächige Wandverkleidungen in ganz Individuellem Design herstellen. Die Bearbeitung erfolgt mit herkömmlichen Holz- und Metall Bearbeitungsmaschinen, wie z.B. Kreis- oder Stichsägen, Akkuschraubern mit Metallbohrern und Lochsägen, Oberfräsen, usw.

Der Untergrund muss fest, eben, trocken, schmutzfrei und gegen eindringendes Wasser nach Abdichtungsnorm vorbehandelt sein.

1. DEMONTAGE

Im Renovierungsfall erfolgt zunächst die Demontage der vorhandenen Armaturen, dazu Wasser abstellen und Sicherungen ausschalten.

  2. UNTERGRUND PRÜFEN

Überprüfen der bautechnischen Voraussetzungen. Der Untergrund muss ausreichend tragfähig, eben und trocken sein. Stark saugende Untergründe wie Putz oder Gipsfaserplatten mit Tiefgrund vorbehandeln, bestehender Untergrund mit Fettlöser reinigen.

 
3. MAß NEHMEN

Ermittlung aller notwendigen Maße für den Zuschnitt der Platten. TIPP: Der Profi nivelliert mit einem Linienlaser den horizontalen Meterriss, sowie die Vertikale am geplanten Plattenstoß und misst die Vermessungspunkte von dort aus.

  4. ÜBERTRAGEN

Übertragen der ermittelten Maße auf die Platten. Für Bohrungen wird der Bohrmittelpunkt angezeichnet. TIPP: Das Anzeichnen auf Klebebandstreifen erleichtert die Lesbarkeit.

 
5. ZUSCHNEIDEN

Für gerade Schnitte erfolgt das Zuschneiden am besten mittels Führungsschiene und einer feinzahnigen, hartmetallbestückten Handkreissäge. TIPP: Ausschnitte in den Ecken vorbohren und mit einer feinzahnigen Stichsäge aussägen.

  6. BOHREN

Löcher für Armaturen lassen sich am besten mit einer feinzahnigen Lochsäge in entsprechendem Durchmesser vornehmen.

 
7. PRÜFEN UND ANPASSEN

Vor dem Fixieren wird die Platte an der Wand auf ihre Passgenauigkeit geprüft und bei Bedarf angepasst.

  8. DOPPELKLEBEBAND AUFBRINGEN

Schutzfolie der Platte auf der Rückseite abziehen. Zur Anfangshaftung für die spätere Silikonverklebung der Platten wird 2 mm dickes Schaumstoffklebeband streifenförmig und um die Bohrungen für die Armaturen aufgeklebt.

 
9. SILIKON AUFBRINGEN

Vor der Verklebung die Schutzfolie des Schaumstoffdoppelklebebands abziehen. Zum Verkleben wird hochwertiges essigfrei vernetzendes Neutral Silikon rückseitig auf die Platte aufgebracht. 1 Kartusche reicht für ca. eine Platte 1,25 m x 2,5 m.

  10. MONTIEREN

Jetzt kann die Platte an der Wandfläche befestigt werden.

 
11. PLATTEN ANBAUEN

Die Platten werden als Rohformate mit einer Maßtoleranz von +/-5 mm geliefert. Um einen sauberen Stoß ohne Übergangsschiene zu erzielen, muss die Stoßkante sauber zugeschnitten werden.

  12. PLATTEN NACHEINANDER ANBRINGEN

Ist die nächste Platte zugeschnitten wird wie zuvor geprüft und ggf. angepasst.

Vor dem endgültigen Ansetzen Silikon an der Stoßfuge aufbringen und Schutzfolie am Doppelklebeband abziehen.

 
13. ÖFFNUNGEN

Öffnungen mit Silikon ausspritzen und Armaturen montieren

  14. FUGEN

Fugen mit Silikon abdichten und Silikon abziehen.

   

Unsere vollständige Montageanleitung kannst du hier als PDF downloaden.

Schaue dir gerne noch unser informatives Video an:

 

Verarbeitungshinweis V-Nutfräsung

ELANIUM Platten können auch mit einer Plattenfräse rückseitig eingefräst und an dieser Einkerbung Präzise von Hand gebogen werden. Dadurch ergeben sich eine geschlossene Außen- bzw. Innenkante und kurze Bauzeiten.

Fraesnut Dekorplatte aus Aluverbund Handwerker fraesen die Rückseite einer Dekorplatte
1. Fräsnut 90°   2. Ausführung
Gewünschte Sichtmaß des Schenkels =

Mitte rückseitiger Fräsnut

Außenradius = ca. 2-3mm

Auf der Rückseite der Platten werden trapezförmige Nuten eingefräst. Die Aluminium-Deckschicht, sowie ein Teil des schwarzen Kerns bleiben stehen (Nuttiefe = Materialstärke -0,7 mm). Das Material kann danach präzise von Hand gebogen werden.
Plattenfraese V-Nutfraeser fuer Aluverbund Dekorplatten
3. Plattenfräse V-Nutfräser
z.B.: Festool PF 1200, Mafell MF 26 cc, Makita CA5000XJ

Pflege

ELANIUM Platten haben eine widerstandsfähige Schutzschicht, an der sich Schmutz kaum festsetzen kann und die leicht zu pflegen ist.

Für eine Reinigung der Oberfläche ist nur Wasser mit alkalischen Reinigungsmittelzusätzen zulässig. Eine Kaltwasser Nachspülung wird empfohlen.

Nicht zulässig ist der Einsatz von abrasiven Reinigungsmitteln (z.B. Scheuermilch).

Das beiliegende Bild veranschaulicht eindrucksvoll die Struktur und den Aufbau unseres Produktes:

Werkstoffaufbau einer Aluverbund-Platte für die Wandverkleidung

  1. Kratz- und wasserfester UV-Lack mit fühlbarer 3D Struktur
  2. Digitaldirektdruck, hochauflösend und brillant
  3. Aluminumdeckschicht, leicht und robust
  4. Kern aus Polyethylen, unbedenklich und recyclebar
  5. Aluminumgegenzug, für Stabilität

Zubehör

Ausseneckprofil Alu 2500 x 25 x 25 mm

Ausseneckprofil Alu 2500 x 25 x 25 mm

Ausseneckprofil Alu 2500 x 25 x 25 mm
39,45
Mehr Details
Abschlussprofil Alu 2500 x 25 x 5 mm

Abschlussprofil Alu 2500 x 25 x 5 mm

Abschlussprofil Alu 2500 x 25 x 5 mm
15,95
Mehr Details
Inneneckprofil Alu 2500 x 25 x 25 mm

Inneneckprofil Alu 2500 x 25 x 25 mm

Inneneckprofil Alu 2500 x 25 x 25 mm
31,45
Mehr Details
Montageklebeband 5000 x 38 x 2 mm

Montageklebeband 5000 x 38 x 2 mm

Montageklebeband 5000 x 38 x 2 mm
13,40
Mehr Details
Verbindungsprofil Alu 2500 x 14 x 6 mm

Verbindungsprofil Alu 2500 x 14 x 6 mm

Verbindungsprofil Alu 2500 x 14 x 6 mm
26,95
Mehr Details
Neutral Silikon 310 ml

Neutral Silikon 310 ml

Ottoseal S 110
8,95
Mehr Details